Noch kein Geschenk zu Weihnachten ? Dann aber mal ran.

Noch kein Geschenk zu Weihnachten ? Dann aber mal ran.

Wer noch nicht weiss, was er sich schenken lassen soll dem können wir heute nur wärmsten diese beide Dinge rund um den Fußball ans weihnachtliche Herz legen.

Für den gepflegten Mittvierzieger der schon seit seiner Kindheit der Lust am runden Leder frönt, ist das Buch “ Als Mittwochs das Flutlicht anging “ aus dem Delius Klasing Verlag von Florian Haupt und Andreas Lampert ein absolutes Muss. Beschrieben werden 75 Partien auf europäischer Ebene der deutschen und ostdeutschen Teams. Erinnerungen werden wach als die Champions League noch Europacup der Landesmeister hieß und wirklich nur die Mannschaften teilnahmen die auch in ihrem Land Meister geworden sind. Als die Spiele noch zum größten Teil  auf den 3. Programmen gezeigt wurden mit gräßlicher Bild- und noch schlimmerer Tonqualität wenn mal wieder ein Gewitter in den Karpaten hing und man aus Bratislava übertrug. Damals als es noch den UEFA Pokal und den Pokal der Pokalsieger gab. Interessante Texte mit guten Bildern und eine kleine Statistik zu den Spielen holen die Partien zurück ins Gedächtnis und wecken Erinnerungen an eine schöne aber vergangene Zeit in der der Kommerz noch nicht so im Vordergrund stand. Eintracht Frankfurt, Fortuna Düsseldorf, VfL Bochum, Hannover 96 und Saarbrücken haben in diesem Buch ebenso ihre Geschichte zu erzählen wie die Dauergäste auf Europas Bühne Bayern München, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach uvm. Wer Zeit hat – sowie Dirk Schuster zum Beispiel, der sollte sich diese für dieses Meisterwerk der Erinnerungen nehmen. Nur zu empfehlen. ISBN 978-3-7688-3341-7

Und wenn ihr die eventuell anfallende Langeweile und Weihnachtsdepression vertreiben wollt, holt euch das Hörbuch von Frank GoosenEchtes Leder. Frank Goosen vereint in diesem selbst gelesenen Hörbuch alles an Witz und Humor gepaart mit Fußball und Ruhrpottmentalität. Ein absolutes Highlight dieser Lesung ist sein Kapital über Onkel Herbert der jahrelang die entscheidenden Höhepunkte von Spielen wie der WM 54, 74 und dem CL Endspiel zwischen Bayern und Manchester verpasste und beim Bundesliga Finale zwischen Schalke und den Bayern gefordert war. Ebenso das Heranführen des eigenen Nachwuchses an die „richtige“ Mannschaft – in dem Fall der VfL Bochum. Er gibt einen Einblick in das Leben und Leiden eines Fans. Kurzweilig und Witzig – einmal hören reicht da gar nicht aus. Frank Goosen – Echtes Leder – TOP. Zu finden auf seiner Homepage als kaufbarer Download.

Viel Spaß beim lesen und hören   (taa)

Leave your comment

%d Bloggern gefällt das: